Nov 28

Damen II: HSG verpasst Tabellenführung nach erster Niederlage

HSG Erlangen/Niederlindach II – SG DJK Erlangen/Baiersdorf II – 25:27 (13:14)

Hannberg: Die HSG-Damen müssen im Heimspiel-Derby um die Tabellenführung trotz guter Leistung die erste Niederlage einstecken.

Bereits in der Woche vor dem Spiel war klar, dass eine wichtige Kraft im rechten Rückraum, Jana Fretschner, immer noch verletzungsbedingt ausfallen wird. Der Rest der Mannschaft war jedoch weitestgehend fit und es galt – im ersten Heimspiel und mit einigen Fans im Rücken – die ebenfalls noch ungeschlagenen Baiersdorfer Damen zu besiegen, um die Tabelle anführen zu können. mehr lesen

Nov 27

Damen I: Erste Niederlage für die Damen

TV Erl.-Bruck II – HSG Erlangen/Niederlindach – 16:13 (8:6)

Erste Niederlage für die Damen

Schon vor Antritt des Spiels war dem Team um die Trainer Gumbert und Schmieding klar, dass es gegen die neu gemeldete Brucker-Mannschaft nicht einfach werden würde.

Verletzungsbedingt mussten die Damen auf ihre starken Rückraumspielerinnen Vivien Gumbert, Jana Fretschner und Anna Rothe verzichten.

Schon zu Beginn fanden unsere Damen nur sehr schwer ins Spiel. Durch eine sehr dichte und körperbetonte Abwehr der Gegner konnten nur wenige Lücken gefunden werden und zu oft nahm man sich unvorbereitete Würfe aus dem Rückraum. mehr lesen

Nov 21

Damen II: Unnötig knapper Sieg in Amberg

HG Amberg – HSG Erlangen/Niederlindach II – 21:23 (11:13)

Unnötig knapper Sieg in Amberg

Amberg: Die HSG-Damen erlauben sich zu viele Fehler und erkämpfen sich die nächsten zwei Punkte erst in den letzten Minuten.

 

Am 17.11.18 brachen die Damen II der HSG Erlangen/Niederlindach nach Amberg auf, um gegen einen ihnen unbekannten Gegner zwei weitere Punkte zu holen. Das Trainergespann Gumbert/Schmieding musste dabei noch immer auf Jana Fretschner verzichten (Verletzung am Fuß), ansonsten war die Bank voll und guter Dinge.

Die HSG startete jedoch schlecht in das Spiel und ließ die Amberger durch eine löchrige Abwehr mehr lesen

Nov 14

Damen I: HSG hat ersten Sieg in der Tasche

TV 77 Lauf – HSG Erlangen/Niederlindach – 17:24 (9:12)

HSG hat ersten Sieg in der Tasche

Lauf an der Pegnitz: Nach dem hart umkämpften Unentschieden am letzten Wochenende konnten die Damen I der HSG nun verdient den ersten Sieg feiern.

Mit viel Respekt und noch mehr Motivation machten sich die Damen am 11.11.18 auf den Weg nach Pegnitz, um sich beim TV Lauf ihren ersten Sieg in der Staffel West zu holen; dabei konnten die Trainer auf eine voll besetzte, gut gelaunte Bank zurückgreifen.

Die Partie startete erwartet schnell und ausgeglichen. Die bereits aus der Jugend bekannte und gut eingespielte Mannschaft des TV Lauf wollte das Tempo hochhalten und durch gut einstudierte Abläufe das Spiel regieren. mehr lesen

Nov 07

Damen II: HSG-Damen gewinnen erneut deutlich

SG Rohr/Pavelsbach III – HSG Erlangen/Niederlindach II – 15:24 (7:12)

HSG-Damen gewinnen erneut deutlich

Freystadt: Am Sonntag, den 04.11.2018, hatten die Damen der HSG einen doppelten Auswärtseinsatz vor sich. Das erste Spiel bestritten sie in der Staffel Mitte gegen die dritte Mannschaft der SG Rohr/Pavelsbach.

 

Mit einer – trotz einiger Ausfälle im Rückraum – vollen Bank reisten die HSG-Damen nach Freystadt, um gegen die SG Rohr Pavelsbach III den zweiten Sieg der Saison einzufahren. mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

WP2FB Auto Publish Powered By : XYZScripts.com