Feb 21

Damen II: Sieg gegen Rohr/Pavelsbach III

HSG Erlangen/Niederlindach II – SG Rohr/Pavelsbach III – 20:12 (15:6)

Sporthalle am Europakanal, Erlangen: Damen auch in der Staffel Mitte weiterhin in Lauerstellung auf die Tabellenspitze.

Am vergangenen Sonntag ging es für die HSG-Damen im ersten Spiel des Tages gegen den Tabellensiebten aus Rohr/Pavelsbach. Zwar war die HSG, die derzeit auf dem zweiten Tabellenplatz rangiert, von vornherein in der Favoritenrolle, dennoch wollte und sollte man den Gegner nicht unterschätzen.

mehr lesen
Feb 07

Damen II: Der perfekte Start ins neue Jahr

HSG Erlangen/Niederlindach – Nabburg/Schwarzenfeld II – 26:18 (16:7)

Erlangen: Den Damen der HSG gelingt im neuen Jahr der erste deutliche Sieg.

Die WM hat Deutschland leider nicht für sich entscheiden können, wir unser erstes Spiel im Jahre 2019 jedoch schon. Nach einer kurzen Vorbereitung nach der Weihnachtspause und viel Handball-WM-Schauen zur Inspiration starteten die HSG-Damen motiviert und gut gelaunt in die Rückrunde der Staffel Mitte.

mehr lesen
Dez 05

Damen II: Wir sind sexy, wir sind geil – das ist HSG Style!

HSG Erlangen Niederlindach II – TV Wackersdorf – 22:12 (11:4)

Am 02.12.18 begegneten sich um 14 Uhr in der Seebachgrundhalle in Hannberg zwei entzückende Mannschaften der Bezirksklasse Mitte. Das zweite Heimspiel der HSG-Damen in der laufenden Spielzeit stand an.

Die Hausherrinnen zeigten von Beginn an, dass sie heiß auf das Spiel und vor allem den 2. Heimsieg der Saison waren und gingen in den ersten 12 Minuten mit 6 Toren in Führung, bevor die Gegner des TV Wackersdorf auch nur ihr erstes Tor erzielen konnten. mehr lesen

Nov 28

Damen II: HSG verpasst Tabellenführung nach erster Niederlage

HSG Erlangen/Niederlindach II – SG DJK Erlangen/Baiersdorf II – 25:27 (13:14)

Hannberg: Die HSG-Damen müssen im Heimspiel-Derby um die Tabellenführung trotz guter Leistung die erste Niederlage einstecken.

Bereits in der Woche vor dem Spiel war klar, dass eine wichtige Kraft im rechten Rückraum, Jana Fretschner, immer noch verletzungsbedingt ausfallen wird. Der Rest der Mannschaft war jedoch weitestgehend fit und es galt – im ersten Heimspiel und mit einigen Fans im Rücken – die ebenfalls noch ungeschlagenen Baiersdorfer Damen zu besiegen, um die Tabelle anführen zu können. mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com