Feb 12

Herren I: HSG verliert auch gegen den Tabellenzweiten

HC Erlangen III – HSG Erlangen/Niederlindach – 26:21 (12:10)

HSG verliert auch gegen den Tabellenzweiten

Nach dem hart umkämpften Heimspiel gegen den ESV Regensburg erwartete die 1. Mannschaft der HSG der nächste schwierige Gegner. Diesmal musste man auswärts gegen die 3. Mannschaft der HC Erlangen ran. Erneut musste Klaus Watzinger seinen Kader umstellen, da Routinier Robin Schmieding arbeitsbedingt passen musste und Kreisläufer Josef Stübinger und Mittelmann Louis Hesse für die 2. Mannschaft geschont wurden. Außerdem fehlt weiterhin langzeitangeschlagener Tobias Wilferth. Dafür rückte Linkshänder Kevin Dyes aus der zweiten Mannschaft in den erweiterten Kader auf.

mehr lesen
Feb 07

Damen I: Mit Frauenpower bis an die Spitze

HSG Erlangen/Niederlindach – TV 77 Lauf – 26:14 (14:06)

Emmy-Noether-Halle, Erlangen: Erfolgreicher Start in die Rückrunde – die HSG-Damen ergattern die Tabellenführung

In der Hinrunde konnte man die Damen aus Lauf mit einem deutlichen Sieg (17:24) bezwingen. Somit war die erste Devise, nun als Gastgeber einen erneuten Sieg und die damit verbundene Tabellenführung zu erlangen.

mehr lesen
Feb 07

Damen II: Der perfekte Start ins neue Jahr

HSG Erlangen/Niederlindach – Nabburg/Schwarzenfeld II – 26:18 (16:7)

Erlangen: Den Damen der HSG gelingt im neuen Jahr der erste deutliche Sieg.

Die WM hat Deutschland leider nicht für sich entscheiden können, wir unser erstes Spiel im Jahre 2019 jedoch schon. Nach einer kurzen Vorbereitung nach der Weihnachtspause und viel Handball-WM-Schauen zur Inspiration starteten die HSG-Damen motiviert und gut gelaunt in die Rückrunde der Staffel Mitte.

mehr lesen
Feb 04

Herren I: HSG verliert Abwehrschlacht in der zweiten Halbzeit

HSG Erlangen/Niederlindach – ESV Regensburg – 17:22 (10:11)

HSG verliert Abwehrschlacht in der zweiten Halbzeit

Nach dem glanzlosen Derbysieg gegen die TS Herzogenaurach in der letzten Woche erwartete die Schützlinge von Headcoach Klaus Watzinger nun ein ganz anderes Kaliber. Mit dem ESV Regensburg empfing die HSG den derzeit Tabellenersten der BOL Ostbayern. Im Hinspiel konnten die Erlanger lange Zeit mithalten, jedoch sorgten die durch Verletzungen geschwächte Ersatzbank und zu viele technische Fehler in der ersten Halbzeit für ein zu deutliches Ergebnis.

mehr lesen
Jan 28

Herren I: HSG gewinnt glanzloses Derby zum Rückrundenauftakt

TS Herzogenaurach – HSG Erlangen/Niederlindach – 20:22 (10:9)

HSG gewinnt glanzloses Derby zum Rückrundenauftakt

Nach knapp fünf Wochen Handballpause ging es endlich wieder los. Die Jungs der HSG hatten die ersten Januarwochen intensiv dafür genutzt, wieder in ihr Spiel zu finden, um da weiter zu machen, wo sie aufgehört hatten. Die Hinrunde war (wie berichtet) von Verletzungspech geprägt, die Zeit zwischen den Jahren konnte nun genutzt werden, um alle Wunden zu lecken und so fanden wieder alle Langzeitverletzten, wie z.B. Maximilian Willert und Kevin Gumbert, Platz im Kader. So konnte Trainer Watzinger erstmals seit Langem wieder auf sein komplettes Personal zurückgreifen.

mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com