Feb 12

HerrenI: Weiden vs. HSG 29:33 (13:16)

Die HSG Erlangen Niederlindach gewinnt am 16. Spieltag erstmals in dieser Saison auswärts bei der HSG Weiden. Ausschlaggebend war eine geschlossene Teamleistung mit einer konzentrierten Abwehrarbeit.

Der Start der Partie verlief nicht nach Plan der HSG. Abspracheschwierigkeiten in der Abwehr führten zu einfachen Gegentoren. Als Konsequenz zog Trainerin Vivien Gumbert schon früh die erste Auszeit (19. Spielminute, 12:7). Diese zeigte volle Wirkung. Continue reading

Jan 23

HerrenI: SV Buckenhofen – HSG 26:23

Die HSG verliert knapp gegen den vorletzten SV Buckenhofen mit 26:23. Dieses Spiel galt es zu gewinnen, da die Buckenhofener sich ebenfalls schwer in der BOL tun und bisher nur einen Sieg, gegen uns in der Vorrunde, verbuchen können. Die Zuschauer konnten in Forchheim einen guten Auftakt der HSG sehen. Continue reading

Jan 15

HerrenI: HSG – HC Sulzberg Rosenbach 23:34

Auch in der Rückrunde hält die Niederlage der HSG Erlangen-Niederlindach weiter an. Das erste Heimspiel der Rückrunde fand, anders als gewohnt, nicht in der Seebachgrundhalle, sondern in der Sporthalle am Europakanal statt. Trotzdem fanden einige Fans von beiden Lagern den Weg in die Halle und sorgten für eine gute Kulisse zum Jahresauftakt. Continue reading