Posted on by

MJD 1: HSG –Nachwuchs beendet überragende Saison in der Bezirksoberliga

IMG_0756Ostbayerischer Vizemeister hinter dem HC Erlangen

Eine nahezu perfekte Saison spielten die Nachwuchshandballer der HSG Erlangen/Niederlindach. Bereits 2015 schaffte die männliche D-Jugend  in der höchsten Spielklasse mit dem 3.Platz ein tolles Ergebnis. Nun konnte man das in 2016 sogar noch toppen und mit dem zweiten Platz hinter dem verlustpunktfreien HC Erlangen die Vize-Meisterschaft im Bezirk Ostbayern erreichen. Ein überragendes Ergebnis in dieser sehr anspruchsvollen Liga, denn neben dem souveränen HC Erlangen waren erstmals auch die stärksten Teams aus Oberfranken dabei, darunter der Nachwuchs des HSC Coburg und die HaSpo Bayreuth als Oberfränkischer Meister (!). Beide Teams konnte man in der Endtabelle klar hinter sich lassen, in Anbetracht der Größe dieser Vereine und der deutlich größeren Spieleranzahl eine sehr respektable Leistung.

Dieser Erfolg ist umso höher einschätzen als dass die HSG Erlangen/Niederl.  als kleinster Verein den Sprung in die BOL geschafft hat.

Nun rückt der nahezu komplette Kader in die C-Jugend auf und nimmt dort an den Qualifikationsturnieren teil, wobei man wieder die BOL anpeilt, mit einem Auge aber auch in Richtung Landesliga, die zweithöchste Spielklasse in Bayern, schielt. Das spielerische Potential dazu ist jedenfalls vorhanden, man muss aber abwarten, wie sich die Jungs gegen körperlich deutlich stärkere Teams behaupten können.

Auch der Vorstand der Handballabteilung, Manfred Rühl (Foto), würdigte die tolle Mannschaftsleistung in einer Ansprache während des Trainings. Er betonte dabei vor allem den Teamgeist als wichtige Voraussetzung für das Erreichen solcher Erfolge und ermunterte die Jungs auch weiterhin gut zusammen zu halten, denn nur so könne man weitere Erfolge oder gar Meisterschaften erzielen. Mit dem bisher Erreichten seien dafür bereits gute Voraussetzungen geschaffen worden und mit Sicherheit wird das neue Trainerteam Hauer/Jonas mit neuen Ideen für die positive Weiterentwicklung der Mannschaft sorgen.

Der Vorstand beglückwünschte nun jeden Spieler persönlich und überreichte dabei die offizielle BHV-Urkunde für den 2.Platz in der Bezirksoberliga. < Herbert Hartung >

 

Comments are closed.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com