Nov 07

Damen I: Mit Ausdauer und Teamgeist zum Unentschieden

SG Rohr/ Pavelsbach II – HSG Erlangen/Niederlindach – 20:20 (7:10)

Mit Ausdauer und Teamgeist zum Unentschieden

Freystadt: Nach einem echten Handballkrimi gelingt den HSG-Damen in den letzten Minuten ein Unentschieden

 

Bereits im Vorfeld des ersten Saisonspiels der HSG-Damen in der Staffel West war klar, dass dieses Spiel – auch aufgrund des Doppelspieltages – kein Spaziergang werden würde. Die Mannschaft um das Trainergespann Gumbert/Schmieding war jedoch hoch motiviert, auch das zweite Spiel für sich zu entscheiden, nachdem man in der ersten Partie des Tages einen doch recht deutlichen Sieg einfahren konnte. mehr lesen

Nov 05

Herren II: Duftmarke erfolgreich gesetzt

SV Buckenhofen II – HSG Erlangen/Niederlindach II – 22:29 (10:13)

Duftmarke erfolgreich gesetzt

Es war ein nebliger Tag, als sich die zweite Legion der HSG auf vielen Wegen nach Forchheim begab, um mit der zweiten Legion aus Buckenhofen die Handbälle zu kreuzen. Beide waren bisher im Felde unbesiegt und kannten sich aus früheren Duellen, sodass ein jeder Beteiligter wissen sollte, was auf ihn zukam. Für die Mannen der HSG bedeutete es eine ernsthafte Standortbestimmung nach zwei souveränen Erfolgen. So sollten durch einen Sieg zwei existentielle Fragen geklärt werden: „Wer sind wir? Und wenn ja – wie viele?“ Die tatsächliche Zahl der Unerschrockenen, die sich in den Kampf stürzen sollte, war im Vorfeld trotz modernster Hilfsmittel wahrlich noch unklar gewesen. mehr lesen

Nov 05

Herren I: HSG gewinnt Derby durch weiter verbesserte Abwehrleistung

TV Erlangen-Bruck III – HSG Erlangen/Niederlindach – 20:25 (8:12)

HSG gewinnt Derby durch weiter verbesserte Abwehrleistung

Die 1. Mannschaft plagen weiter Verletzungs- und Personalsorgen: Neben den länger verletzten Björn Hauer und Kevin Gumbert mussten Tobias Wilferth verletzungs- und Louis Hesse krankheitsbedingt absagen. Allerdings kehrte Robin Schmieding nach zwei Spielen Pause in den Kader zurück. Zudem hatte das Team um Klaus Watzinger nach dem Heimsieg gegen die SG Naabtal ferienbedingt nur eine Trainingseinheit zur Verfügung, um sich auf das wichtige Spiel gegen Bruck III vorzubereiten. mehr lesen

Okt 29

Herren I: HSG beendet Negativserie durch gute Abwehrleistung

HSG Erlangen/Niederlindach – SG Naabtal – 27:23 (13:11)

HSG beendet Negativserie durch gute Abwehrleistung

Nach der bitteren und unnötig knappen Niederlage beim HC Weiden in der letzten Woche musste sich die Erste der HSG gegen den Aufsteiger aus Naabtal beweisen und dabei erneut mit einem dünn besetzten Kader antreten. Leider musste Robin Schmieding arbeitsbedingt passen, Björn Hauer und Kevin Gumbert fallen weiterhin verletzungsbedingt aus. Somit nahm Benedikt Laubmann zum ersten Mal in dieser Saison auf der Bank Platz. mehr lesen

Okt 24

Damen: Saisonstart geglückt!

Nabburg/Schwarzenfeld II – HSG Erlangen/Niederlindach II – 16:27 (8:15)

Saisonstart geglückt!

Schwarzenfeld: Den HSG-Damen um Trainer Kevin Gumbert gelingt zum Saisonstart gleich der erste ungefährdete und deutliche Auswärtssieg.

Mit einer langen und anstrengenden Vorbereitung haben die Trainer Gumbert und Schmieding ihre Mädels auf die neue Saison vorbereitet, um nach der vermurksten Saison 2017/18 und dem unglücklichen, durch die Auswärtstorregelung besiegelten Abstieg gleich mit zwei Mannschaften den direkten Wiederaufstieg anzupeilen. Dem großen Engagement der beiden hat die HSG auch zahlreiche Neuzugänge zu verdanken: mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com