Mrz 26

Damen II: Ein kleiner Mannschaftsausflug

TV Wackersdorf – HSG Erlangen/Niederlindach II – 29:7 (15:4)

Wackersdorf: Stark dezimierte Damen II treten gegen Wackersdorf an

Wegen des nahezu zeitgleich stattfindenden entscheidenden Spiels um den Aufstieg in der Bezirksliga West traten die Damen II mit nur einer Torhüterin, sechs Feldspielerinnen und ihrem Trainer Schmieding die weite Reise nach Wackersdorf an, die dort nicht enden sollte: Man düste nach dem Spiel ins ca. 100 km entfernte Hilpoltstein, um die dort spielenden Damen I zu unterstützen.

mehr lesen
Mrz 25

Herren II: HSGpedia

HSG Erlangen/Niederlindach II – TV 1881 Altdorf II – 27:15 (15:6)

Herren II machen den Aufstieg perfekt

Am 21.3.19 war Wikipedia, der Hort menschlichen Wissens, aus Protest gegen Artikel 13 nicht zugänglich. Damit aktuelle und zukünftige Fans der HSG dennoch mitreden können, sollen hier ein paar Begriffe erläutert werden, mit denen man das Geschehen rund um ein Spiel verstehen kann, falls Wikipedia zukünftig nochmals ausfallen sollte.

mehr lesen
Mrz 19

Damen I: Aufstieg in die Bezirksliga!

TV Hilpoltstein – HSG Erlangen/Niederlindlach – 21:25 (9:10)

Hilpoltstein: Den HSG Damen I gelingt zur Freude aller Beteiligter der vorzeitige Aufstieg in die Bezirksliga.

Für die Damen hieß es diesen Sonntag: Doppelspieltag für Damenmannschaft 1 und 2. Leider fanden die beiden Spiele ziemlich weit voneinander entfernt und nur mit 2 Stunden Abstand statt, wodurch es für die Trainer umso schwieriger wurde, eine passende Aufstellung aus einem sowieso schon ziemlich dezimierten Kader auszuwählen. Gemeinsam beschlossen wir also, mit nur 7 Spielerinnen das Spiel der Damen 2 in Wackersdorf zu bestreiten; die restlichen 13 Spielerinnen sollten in Hilpoltstein um den Aufstieg kämpfen.

mehr lesen
Mrz 18

Herren I: HSG gewinnt in der zweiten Halbzeit

HC Forchheim – HSG Erlangen/Niederlindach – 23:26 (12:13)

Erst in der zweiten Halbzeit konnte sich die HSG absetzen, jedoch spielte sie nicht so clever wie in den letzten Spielen.

Nach dem sensationellen Auftritt im Heimspiel gegen Bruck wollten alle Beteiligten der HSG den neuen Rückenwind mit in die verbleibenden Spiele nehmen. Knapp ein Monat vor dem letzten Spieltag trafen die Schützlinge von Headcoach Watzinger auf den Landesliga-Absteiger aus Forchheim. Watzinger hoffte erneut auf ein schnelles Spiel mit effektiven Aktionen über die erste und zweite Welle; personaltechnisch musste der Trainer weiterhin auf den verletzten Robin Schmieding verzichten, Louis Hesse und Tobias Wilferth halfen an diesem Tag in der zweiten Herrenmannschaft aus, die weiter die Mission Wiederaufstieg verfolgt.

mehr lesen
Mrz 12

Damen I: Derbysieger!

HSG Erlangen/Niederlindach – TV Erlangen Bruck II – 20:15 (9:5)

Erlangen, Eurohalle: Die Mädels der HSG sind Derbysieger und können so ihren Platz an der Spitze weiter verteidigen.

Hatte man letzte Woche noch das spielfreie Wochenende genutzt, um feuchtfröhlich Fasching zu feiern, ging es dieses Wochenende für die Damen I im Derby gegen die zweite Mannschaft vom TV Erlangen-Bruck. Nachdem das Spiel die ganze Woche auf der Kippe stand, da die Brucker angeblich zu wenig Spielerinnen hatten, konnte das Match am Samstagabend doch wie geplant stattfinden…
Mit vollen Bänken auf beiden Seiten 😉

mehr lesen

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com