Feb 26

Herren I: HSG erlaubt sich zu viele Fehler

Nabburg/Schwarzenfeld – HSG Erlangen/Niederlindach – 28:25 (14:11)

HSG erlaubt sich zu viele Fehler

Knapp vier Wochen hatte die 1. Mannschaft der HSG Erlangen/Niederlindach Zeit um sich auf die heiße Schlussphase der Saison 2017/18 vorzubereiten und alle kleinen Verletzungen auszukurieren. Mit Nabburg/Schwarzenfeld stand laut Tabelle ein Gegner auf Augenhöhe auf dem Spielplan. Im Hinspiel hätte die HSG mehr als nur ein Unentschieden erspielen können. Da die Oberpfälzer zwei Punkte hinter den Erlangern stehen, war dieses Auswärtsspiel wichtig, um sich weiter von den unteren Tabellenplätzen abzusetzen. Nachdem die zweite Mannschaft in den nächsten Wochen ebenfalls wegweisende Spiele vor sich hat, wurden Kreisspieler Josef Stübinger und Mittelmann Sören Grübel vom Trainergespann mehr lesen

Jan 31

Damen – Gebrauchtes Spiel

SV Buckenhofen : HSG Erlangen/Niederlindach 19:10 (9:7)

Gebrauchtes Spiel

Forchheim – Gebrauchter Tag? Gebrauchte Saison! Die Damen der HSG Erlangen/Niederlindach verlieren nicht nur ihr Auswärtsspiel gegen den SV Buckenhofen mit 19:10 (9:7), sondern auch den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle. Die Niederlindacher Damen können nach der erneuten Niederlage nicht mehr aus eigener Kraft die Abstiegsränge verlassen und können sich auf die Relegation einstellen. mehr lesen

Jan 29

Herren I: HSG verliert verdient beim Tabellenletzten

SV Buckenhofen – HSG Erlangen/Niederlindach – 21:20 (8:10)

HSG verliert verdient beim Tabellenletzten

Nachdem die 1. Mannschaft der HSG letzte Woche ohne Glanz weitere Punkte ihrem Konto gutschreiben konnten, hieß es nun gegen den Tabellenletzten aus Buckenhofen den nächsten Sieg mit nach Hause zu nehmen, um dem drohenden Abstiegskampf zu entrinnen. Der SV ist ebenfalls im Zugzwang zu punkten, um nicht im Tabellenkeller zu versumpfen. Somit ging man von einem kämpferischen Spiel auf beiden Seiten aus. mehr lesen

Jan 24

HSG-Damen am Ende ohne Punkte

HSG Erlangen/Niederlindach : TSV Winkelhaid II  16:19  (9:9)

Auch wenn die Damen des HSG auf eine ihrer Leistungsträgerinnen verletzungsbedingt verzichten mussten, rechneten sie sich aufgrund der deutlichen Leistungssteigerung vor der Winterpause durchaus Chancen gegen die Gäste aus Winkelhaid aus. Vergessen war die doch deutliche Niederlage im Hinspiel.
mehr lesen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com