Jan 31

Damen – Gebrauchtes Spiel

SV Buckenhofen : HSG Erlangen/Niederlindach 19:10 (9:7)

Gebrauchtes Spiel

Forchheim – Gebrauchter Tag? Gebrauchte Saison! Die Damen der HSG Erlangen/Niederlindach verlieren nicht nur ihr Auswärtsspiel gegen den SV Buckenhofen mit 19:10 (9:7), sondern auch den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle. Die Niederlindacher Damen können nach der erneuten Niederlage nicht mehr aus eigener Kraft die Abstiegsränge verlassen und können sich auf die Relegation einstellen. mehr lesen

Jan 29

Herren I: HSG verliert verdient beim Tabellenletzten

SV Buckenhofen – HSG Erlangen/Niederlindach – 21:20 (8:10)

HSG verliert verdient beim Tabellenletzten

Nachdem die 1. Mannschaft der HSG letzte Woche ohne Glanz weitere Punkte ihrem Konto gutschreiben konnten, hieß es nun gegen den Tabellenletzten aus Buckenhofen den nächsten Sieg mit nach Hause zu nehmen, um dem drohenden Abstiegskampf zu entrinnen. Der SV ist ebenfalls im Zugzwang zu punkten, um nicht im Tabellenkeller zu versumpfen. Somit ging man von einem kämpferischen Spiel auf beiden Seiten aus. mehr lesen

Jan 24

HSG-Damen am Ende ohne Punkte

HSG Erlangen/Niederlindach : TSV Winkelhaid II  16:19  (9:9)

Auch wenn die Damen des HSG auf eine ihrer Leistungsträgerinnen verletzungsbedingt verzichten mussten, rechneten sie sich aufgrund der deutlichen Leistungssteigerung vor der Winterpause durchaus Chancen gegen die Gäste aus Winkelhaid aus. Vergessen war die doch deutliche Niederlage im Hinspiel.
mehr lesen

Jan 22

Herren I: HSG holt glanzlos die nächsten zwei Punkte

HSG Erlangen/Niederlindach – TSV Winkelhaid – 30:27 (16:12)

HSG holt glanzlos die nächsten zwei Punkte

Nachdem letzte Woche ein Punkt in einem knappen Heimspiel gegen den HC Weiden erspielt wurde, stand bereits das nächste Heimspiel gegen den TSV Winkelhaid auf dem Spielplan. Im Hinspiel hatte man den Saisonauftakt deutlich mit 28:19 verloren. Diese Rechnung sollte nun beglichen werden. Personaltechnisch konnte das Trainerduo Anheuer/Rühl auf alle Spieler zurückgreifen. Als zweiter Torhüter fand diesmal Robert Rödel seinen Platz auf der Bank. mehr lesen

Jan 15

Herren I: HSG gewinnt einen Punkt nach schwacher erster Halbzeit

HSG Erlangen/Niederlindach – HC Weiden – 28:28 (13:16)

HSG gewinnt einen Punkt nach schwacher erster Halbzeit

Nach den wichtigen Doppel-Siegen gegen die SG Regensburg II versuchten Trainer und Spieler der 1. Mannschaft der HSG den Rückenwind mir aus der Winterpause zu nehmen. Die letzte Woche wurde sich intensiv auf den Gegner aus der Oberpfalz vorbereitet und nach einem enttäuschenden Hinspiel sollte die offene Rechnung an diesem Spieltag wieder beglichen werden. mehr lesen

WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com