Dez 17

HerrenI: HV Oberviechtach – HSG 31:17

Die HSG verliert ihr erstes Spiel der Rückrunde klar mit 31:17 in Oberviechtach. Von Beginn an konnte sich die HSG nur wenige Chancen im Angriff herausspielen, und scheiterte zu oft am Torwart der Gastgeber. Die eigene Abwehr zeigte nicht immer genug Gegenwehr, während unser Torwart zu Beginn noch einige Bälle retten konnte. Continue reading

Dez 17

HerrenI: HSG – HC Forchheim 22:27

Das letzte Spiel der Hinrunde war für die HSG Erlangen-Niederlindach noch einmal ein Heimspiel gegen den HC Forchheim.

Gegen die gerade aus dem Rückraum starken Gäste setzte die Heimmannschaft von Beginn an auf eine eher offensive Deckung. Diese Taktik erwies sich als erfolgreich, der gegnerischen Mannschaft viel es schwer, ihren Rückraum in Aktion zu bringen und einfache Tore zu erzielen. Leider gelang es auch der HSG nicht wirklich ihrerseits große Akzente im Angriff zu setzen. Continue reading

Dez 03

HerrenI: TV 1861 Erlangen-Bruck II -HSG 34:24

Die HSG kann auch am 10. Spieltag im Stadtderby gegen die zweite Mannschaft von Bruck keine Punkte holen. Dabei startete die Partie relativ ausgeglichen, sodass es in der 12. Minute 4:5 für die Gastgeber stand. Doch vor der guten Kulisse in der KHHH konnten die Brucker ihr Tempospiel durchziehen, und trafen meist auf eine nicht gut strukturierte HSG Abwehr. Continue reading

Nov 19

HerrenI: HSG – ESV 27 Regensburg 24:30 (10:16)

Die HSG verliert auch gegen den ESV 27 Regensburg mit 24:30. Die Gastgeber konnten sich direkt zu Beginn von der HSG absetzen, da man über sieben Minuten für das erste Tor brauchte. Dank einer sehr guten Torhüterleistung viel der Vorsprung zunächst nicht so groß aus, sodass die HSG in der 23. Minute bis auf drei Tore herkann kam. Da die HSG weiterhin nur wenig Zugriff auf das Spiel hatte, endete die erste Halbzeit mit 10:16 für die Regensburger. Continue reading