Posted on by

Männliche C 1 – Ausblick auf die Saison

Die neuformierte C1 hat sich im Frühsommer nach drei Qualifikationsturnieren für die ÜBOL qualifiziert, für die sich im Neuaufbau befindende Mannschaft sicher die richtige Liga, zumal wir mit dem Wechsel von Emile (HC Erlangen) unseren  bis dahin starken Spielmacher auf RM verloren haben.

Für den neuen Coach „Haui“, der die Mannschaft ja erst nach Ostern übernommen hat und die Jungs nicht kannte, war es nicht einfach diese Lücke zu stopfen. Ebenso war es für die Jungs nicht einfach sich an einen neuen Trainer zu gewöhnen. So war die Qualifikationsrunde eine manchmal schwierige Angelegenheit, denn es musste zwangsläufig öfter mal etwas improvisiert werden, um die vakante Position RM möglichst optimal zu besetzen. Doch mittlerweile bieten sich hier wieder interessante Optionen an, was im Sommer noch nicht zu erwarten war. Denn die Trainingsbeteiligung war leider zu oft (!) so gering, dass nur selten wirklich effektiv trainiert werden konnte. Erst seit Mitte September hat sich das so positiv entwickelt, dass man nun von einer wirklichen Vorbereitung sprechen kann, obwohl die Saison eigentlich schon begonnen hat. Somit wird sich die eigentliche Saisonvorbereitung wohl bis Ende Oktober hinziehen.

Daher darf man anfangs auch nicht allzu gute Ergebnisse erwarten, denn neben Arne, ein Aktivposten unserer D-Jugend, sind im Sommer mit Nils (TSV Neustadt), David und Tobias (beide DJK Erlangen), drei weitere Jungs neu dazugekommen.   Es müssen also vier Jungs integriert werden, denen noch die nötige Spielpraxis fehlt und die sich an das bisher nicht gewohnte Leistungsniveau noch ran tasten müssen. Die Fortschritte sind jedoch bei allen unverkennbar positiv, und somit erwarten wir bis zur Rückrunde eine deutliche Leistungssteigerung der gesamten Mannschaft. Unser Trainer Haui und ich als Betreuer  werden unser Bestes geben und bauen weiterhin auf eine gute Trainingsbeteiligung, denn nur dann lassen sich unsere etwas höher gesteckten Ziele in 2017 hoffentlich verwirklichen.  <Herbert Hartung>

Comments are closed.

Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. Datenschutzerklärung

WP2Social Auto Publish Powered By : XYZScripts.com